01_internetbirthday

25 Jahre Internet: Eine kleine Zeitreise

Meist sind es die simplen Ideen, welche die größte Wirkung entfalten. Am 12. März 1989 schickte ein junger Brite am Genfer Kernforschungszentrum CERN einen Vorschlag an seinen Vorgesetzten, wie der Austausch von Informationen und Wissen über ein Computernetzwerk besser organisiert werden könnte. Das war, wie wir heute wissen, die Geburtsstunde des Internets.
mehr lesen

6-Seo-für-Google-mobile-Endgeräte

Deutsche shoppen immer öfter mit ihren mobilen Endgeräten

Einkaufen per Handy oder Tablet? Für viele Deutsche ist das keine Zukunftsmusik, sondern längst Realität. Das besagt eine neue Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC. Interessanterweise profitieren von dem veränderten Nutzungsverhalten nicht nur Onlineshops, sondern auch stationäre Geschäfte.
mehr lesen

urteil

Streit um Pixelio-Fotos: LG Köln legt Urheberrecht strenger aus

Websites oder Blogs ohne Fotos? Das ist heute kaum denkbar. Wer keine eigenen Fotos hat, greift auf Bilddatenbanken wie Fotolia, iStockphoto und Pixelio zurück. Diese können kostenfrei oder entgeltlich auf der Website eingesetzt werden – vorausgesetzt die Hinweise zum Urheberrecht werden eingehalten. Jetzt hat das LG Köln in einem Einzelurteil gefordert, die Urheberrechtshinweise im Bild selbst unterzubringen, und damit die Netzgemeinde gegen sich aufgebracht. Doch was bedeutet das Urteil genau? Wir nennen die wichtigsten Punkte.
mehr lesen